Oberlungwitz, 07.09.2019, von André Stickel

Fahrsicherheitstraining auf dem Sachsenring

(Das eigene Fahrzeug immer im Griff)

Am Sonnabend, den 07.09.2019 begaben sich drei Kraftfahrer des THW Ortsverbandes Bautzen zum Fahrsicherheitstraining auf den Sachsenring in Oberlungwitz. Geplant war diese Maßnahme von von 10:00 Uhr - 18:00 Uhr.

"Das Fahrsicherheitstraining mit Fahrspaß verbinden!", hieß die Devise!

Grenzsituationen erkennen und meistern, durch kompetente Beratung und geschulte Trainer. Denn ein Fahrsicherheitstraining ist eine spezielle Schulung für Fahrer von Kraftfahrzeugen. Die Teilnehmer sollen durch Kurse verschiedene Gefahren rechtzeitig erkennen, und durch vorausschauende Fahrweise vermeiden.

Viele kritische Situationen können so durch neu erlangtes Wissen und Fahrzeugbeherrschung souverän bewältigt werden. Und neueste Statistiken haben ergeben, dass die Teilnehmer eines Fahrsicherheitstrainings tatsächlich in weniger Unfälle verwickelt sind.

In diesem Sinne, wünschen wir eine unfallfreie Fahrt!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: