Bautzen, 20.04.2022, von André Stickel

Kleine Helfer – Bald ganz groß

Einen Riesenanklang fand am Mittwoch ein Mini „Tag der offenen Tür“ im Ortsverband des Technischen Hilfswerkes Bautzen. Denn an diesem Vormittag besuchten uns 20 Mädchen und Jungen vom Kindergarten "Bimmelbahn“ unter dem Motto "Aktion Malbuch".

Quelle: THW-Ortsverband Bautzen / Thomas Baier

Quelle: THW-Ortsverband Bautzen / Thomas Baier

Neben den Fahrzeugen des THW konnten die Kinder das HLF20 (Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug) und die DLA(K) L32A XS (Drehleiter) der Berufsfeuerwehr Bautzen, sowie einen Funkstreifenwagen der Autobahnpolizei bestaunen und gründlich in Augenschein nehmen.

Viele neugierige Fragen mussten von Seiten der Kinder, wie auch von den Erzieherinnen beantwortet werden.

Abgerundet wurde das Programm durch zwei Pferde vom Strehlaer Hof, auf denen die Kinder reiten konnten. Auch ein Kübelspritzen, eine Kreativstrecke zum Basteln und jede Menge Luftballons standen auf dem Plan.

So konnten wir gegen Mittag viele glückliche Kinder in ihre wohlverdiente Mittagsruhe entlassen und hoffen, dass wir sie in einigen Jahren als Helferinnen und Helfer im Ehrenamt, bei der Polizei oder der Feuerwehr begrüßen dürfen.

Vielen Dank an alle Mitwirkenden, für diesen wirklich gelungenen Tag.


  • Quelle: THW-Ortsverband Bautzen / Thomas Baier

  • Quelle: THW-Ortsverband Bautzen / Thomas Baier

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: