Bautzen, 07.12.2019, von André Stickel

Kleine Helfer schon ganz gross

Die THW Jugend lernt Erste Hilfe

Ausgelassen albern 13 Jungen und ein Mädchen der THW Jugend, am Samstag den 7. Dezember 2019 herum, bis Andreas Blaschke sie pünktlich um 9 Uhr zum Dienst ruft.

Auf dem Tisch liegen zwei Krankentragen und genug Verbandsmaterial um einen Massenanfall von Verletzten versorgen zu können.

Erste Hilfe ist angesagt, so wie sie auch die Großen gelernt haben. Und alles beginnt heute mit der stabilen Seitenlage. Wann und Warum wird sie eingesetzt, und Wie wird sie umgesetzt.

Danach wurde ein Verbandskasten auseinander genommen, und Fragen gestellt. "Was befindet sich alles darin, und wie kann das richtig eingesetzt werden?" Ziemlich interessant, was Andreas Blaschke da zu erzählen hatte.

Um den Dienst der THW Jugend etwas aufzulockern, wurden vor dem Mittagessen noch einige Fallbeispiele aus dem Bereich Rettung durchgespielt.

Zum Mittag wurde Pizza bestellt, und der Nachmittag stand später unter der Parole Spaß. Es ging mit zwei Mannschaftstransportwagen (MTW) des Technischen Hilfswerkes auf die Bahnen der Bowling-Garage Bautzen.

Dort ließ die THW Jugend den Tag ausklingen, bis Andreas Blaschke gegen 16 Uhr den Feierabend ausrief.

Wir wünschen allen Jugendlichen und ihren Eltern einen angenehmen 2. Advent. 

  

Hast Du jetzt Lust bekommen, auch ehrenamtlich beim THW mitzumachen? Dann melde Dich doch einfach bei uns!

Telefon: 03591 274700

Oder schreibe uns eine E-Mail an: ov-bautzen(at)thw.de

ov-bautzen(at)thw.de


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: