Lübbenau, 11.06.2016, von Heiko Simon

Spreewaldtour 2016

Die THW Jugend zu Besuch im Spreewald ...

Der Termin wurde früh im Jahr schon anvisiert und zum Start unserer Mission ließ der Wetterbericht auf gute Bedingungen hoffen.

Nach umfangreichen Vorbereitungen durch unseren Betreuer der THW Jugend sind wir voll beladen mit Booten, Zelten, Gepäck und Verpflegung um 17 Uhr gestartet. Nach etwas mehr als zwei Stunden kamen wir gegen 19 Uhr auf dem Campingplatz in Lübbenau an. Nach der Anmeldung und Einweisung in die Gegebenheiten vor Ort haben wir Zelte aufgebaut und uns dem Abendessen gewidmet.

Nach einer kurzen Nacht sind wir nach der Stärkung am Morgen gegen 10 Uhr in die 4 Boote geklettert und mit leichten Startschwierigkeiten auf dem feuchten Element losgezogen. Die Sonne hat noch viele weitere Besucher auf die gleiche Idee gebracht und so war recht viel los auf den Spreewälder Wasserstraßen. Nach dem bewältigen von Staustufen und Schleusen stellte sich Routine beim ein- und aussteigen in die Boote ein, welche uns von THW Landesjugend Sachsen zur Verfügung gestellt wurden.

Am Nachmittag gab es regelrecht Stau an den Schleusen und die Fortbewegung glich einem Hindernislauf der nicht immer ohne Kollision von statten ging. Mit voran schreitender Zeit ließen allmählich die Kräfte beim ein oder anderen nach und die Frage nach dem Ankommen wurde häufiger gestellt. Nach einer letzten Rast mit einem Motivationseis sind die letzten Kilometer abgespult worden. Froh, die ca. 20 km größten Teils trocken geschafft zu haben gingen wir zur Abendgestaltung über und es gab THW – Burger zum Verzehr.

Für morgen, den Sonntag, ist noch eine kleine Tour über zwei Stunden geplant. Vorher werden wir noch die Zelte abbauen und unsere restliches Gepäck verladen, damit wir nach dem Paddeln und Boote verlasten direkt den Heimweg antreten können.

Heut läßt sich schon sagen, dass die Mission ein voller Erfolg und großer Spaß für Alle war. Danke an die THW Landesjugend Sachsen für das Bereitstellen der Boote und Danke Andreas für die tadellose Vorbereitung.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: