Bautzen, 09.04.2016, von Feuerwehr Bautzen

Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Bautzen

Wir sind am 1. Mai natürlich auch wieder mit von der Partie, wenn es wieder heißt: Tag der offenen Tür bei den Kameraden der Feuerwehr Bautzen! Dabei werden wir euch unter anderem unsere Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen auf sehr anschauliche Weise vorstellen, natürlich inklusive unserem neuesten Fahrzeug: Einem MAN TGM 18.290 mit Empl-Aufbau. Es werden auch genügend Helfer da sein, die ihr nicht nur mit großen Augen bestaunen, sondern auch mit euren Fragen rund um das Technische Hilfswerk löchern könnt. /thw

Am 1. Mai kann die ganze Familie wieder auf eine spannende Entdeckungsreise durch die Welt der Feuerwehr gehen. Auf dem Gelände der Feuerwache im Gesundbrunnen veranstaltet die Feuerwehr Bautzen ab 10 Uhr ihren Tag der offenen Tür.

Die großen Löschfahrzeuge dürften dabei Jung und Alt ins Staunen bringen. Besonderes Highlight sind sicher die Einsatzfahrzeuge. In Bautzen steht alles vom einfachen Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug über eine Drehleiter bis zum Gerätewagen-Gefahrgut – all das kann bestaunt werden. Aber dieses Jahr gibt es nicht nur unsere Technik zu sehen, auch das THW wird mit Fahrzeugen aus ihrem Fuhrpark einen Blick in die Technik gewähren. Des Weiteren ist auch die Schnell-Einsatz-Gruppe des ASB Bautzen vor Ort.

Doch es gibt nicht nur Technik zum Anfassen. Während der geführten Rundgänge haben Besucher die Chance, spannenden Geschichten aus dem Einsatzalltag zu lauschen oder die Arbeit eines Berufsfeuerwehrmannes kennen zu lernen. Wagemutige können anschließend den Aufstieg auf den 25m hohen Übungsturm wagen.

Erstmals können Sie an unserer Feuerlöscherübungsanlage auch das Handling eines Feuerlöschers üben.

Auf der Wiese hinter der Feuerwache wartet auf alle Kinder ein großes Fest. Dort locken neben Hüpfburg und Ponyreiten auch das beliebte Kinderschminken.

Sind Sie noch nie mit einem Feuerwehrauto mitgefahren? Zum 1. Mai haben Sie die Möglichkeit, mit der historischen Drehleiter des Feuerwehrfördervereins eine kleine Rundfahrt durch Bautzen zu genießen. Die 1961 gebaute und 173 PS starke Drehleiter ist der ideale Partner für eine (Zeit-)Reise durch Bautzen.

Auch der Feuerwehrnachwuchs möchte zeigen, was er inzwischen gelernt hat. Die Jugendfeuerwehr wird unter realen Einsatzbedingungen ein in Flammen stehendes Holzhaus löschen.

Am Nachmittag erwartet Sie eine Vorführung der Höhenrettungsgruppe in Zusammenarbeit mit dem THW. Später wird das THW noch eine separate Vorführung zeigen.

Selbstverständlich ist auch für das leibliches Wohl gesorgt. Deftige Hausmannskost wie z.B. Erbsensuppe, Fischsemmeln sowie leckeres vom Grill warten auf Sie! Weiterhin laden Kaffee und Kuchen zum Verweilen auf der Feuerwache ein.

Programmpunkte:
10:00 Uhr – Öffnung unserer Fahrzeughallen für unsere Gäste
11:00 Uhr – Vorführung: Löscheinsatz der Jugendfeuerwehr
12:00 Uhr – Mittag aus der Gulaschkanone
14:00 Uhr – Vorführung: der Höhenrettungsgruppe mit dem THW
ca. 16:00 Uhr – Vorführung des THW

Wir hoffen, Sie und Ihre Familie begrüßen zu dürfen.


Quelle: Feuerwehr Bautzen




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: