16.11.2020, von André Stickel

Transport von Abstrichmaterial und Kühltruhen

Corona Hilfe für das Gesundheitsamt Bautzen

Am Mittwoch, den 11. November 2020 unterstützte das Technische Hilfswerk (THW) die Außenstelle des Gesundheitsamtes in Bautzen und transportierte Kühltruhen mit Corona-Abstrichmaterial nach Leipzig.

Nach zwei Stunden Fahrt gaben die THW Helfer die Coronatests im Institut für Medizinische Mikrobiologie und Virologie der Uniklinik Leipzig ab.

Anschließend nahmen die Helfer des THW für weitere Testungen neues Abstrichmaterial und leere Kühltruhen mit nach Bautzen.

Am nächsten Morgen wurde dann das mitgebrachte Abstrichmaterial an das Gesundheitsamt Bautzen übergeben.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: