Bautzen, 17.12.2021, von André Stickel

Verkehrsunfall mit vier PKW auf der A4

Am Freitagabend kam es gegen 21:30 Uhr auf der A4 zu einem Unfall, an welchem vier PKW beteiligt gewesen sind.

Bild: THW Bautzen

Ein Fahrzeug des Technischen Hilfswerks traf unmittelbar nach dem Ereignis an der Unfallstelle ein. Es wurde die Einsatzstelle abgesichert, die drei verletzten Personen betreut und eine Vollsperrung der Anschlussstelle Bautzen Ost durchgeführt.

Zeitgleich wurden neben der Bautzener Feuerwehr, dem Rettungsdienst und dem Notarzt wenig später auch der Technische Zug an die Einsatzstelle nachalarmiert.

Dieser löste die Kameraden der Feuerwehr ab und damit sicherte das Technische Hilfswerk die Unfallstelle bis zum Schluss ab.

Gegen Mitternacht konnte der Einsatz beendet werden, der Stau löste sich dann langsam wieder auf.


  • Bild: THW Bautzen

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: