Dresden 29.04.2012

Wiederholungsbelehrung für Motorsägenführer

Am Freitag den 22.02.2012 und Samstag den 23.02.2012 stand die jährliche Wiederholungsbelehrung für die Motorsägenführer des Ortsverbandes an.

Dazu ging es am Freitag Abend in den Ortsverband Dresden, wo wir gemeinsam unser theoretisches Fachwissen festigen konnten. Am Samstag ging es dann in die Dresdener Heide wo wir die praktische Übung durchgeführt haben. Zuerst ging es für jeden Teilnehmer in den Baumbiegesimulator. Diese Spezial-Vorrichtung dient dazu, Baumstämme gezielt unter Spannung zu setzen um Sturmschäden, Windwurf und Windbruch zu simulieren. Wer diese Aufgabe absolviert hatte, durfte im Wald sein Können beweisen. Jeder bekam vom Ausbilder 2 Bäume zugewiesen, welche nacheinander gefällt und entästet wurden. Nach kurzer Auswertung ging es wieder zurück in den Ortsverband Bautzen, wo die genutze Ausrüstung gereinigt und gewartet wurde. Gegen Nachmittag war wieder alles einsatzbereit.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: